RUHIGES WOHNEN IN EINEM SCHÖNEN HAUS (ERBBAUGRUNDSTÜCK)

88630 Pfullendorf, Landkreis Sigmaringen

 LAGEBESCHREIBUNG 

Mitten in Pfullendorf, der Ferienregion Nördlicher Bodensee, steht dieses freistehende Einfamilienhaus in einem ruhigen Wohngebiet nicht weit weg vom SRH Krankenhaus. Bekannt ist die frühere „Alte Freie Reichsstadt Pfullendorf“ auch für seine vielseitigen Vereine im Sport oder im Brauchtum. Pfullendorf beheimatet auch viele mittelständische Unternehmen wie z.B. ALNO, Geberit, Kramer, ESCAD um nur einige zu nennen. Die Einkaufmöglichkeiten für den tägliche Gebrauch und weitere Dienstleister sind in der Stadt Pfullendorf vielfältig, ebenso das Angebot an Schulen mit Grund- und Hauptschule, Realschule sowie Gymnasium. Nennenswert ist auch der Abenteuerpark Seepark mit einem vollumfänglichen Freizeitangebot für Jung und Alt. Vom Wasserskifahren, der verrücktesten Mini-Golf-Anlage Deutschlands, der Fußball Golfanlage und dem eigentlichen Badebetrieb mit Tauchschule, bietet der Seepark im Sommer ausreichenden Spaß zum Verweilen. Außerdem gibt es im Seepark jährlich stattfindende Konzerte. Der Bodensee ist in ca. 25 Minuten mit dem Auto zu erreichen.

 ENERGIEAUSWEIS 

Energieausweis 

Freistehendes Einfamilienhaus
Energieausweis vom 14.06.2019, gültig bis 13.06.2029 

Baujahr 1974, Bedarfsausweis
Energieträger: Heizöl

Endenergiebedarf: 211,70 kWh(m2.a)

 OBJEKTANGABEN 

Alle Objektangaben beruhen auf Mitteilungen der Eigentümer. Eine Haftung für deren Richtigkeit wird von mir nicht übernommen. Pläne und technische Unterlagen von den Gebäuden sind nicht vorhanden. Besichtigungen und Verhandlungen erfolgen ausschließlich über mein Büro. Das Angebot ist freibleibend.

Wenn Sie Interesse an diesem Objekt haben, ein Exposé oder einen Besichtigungstermin wünschen, so bitte ich Sie, das Kontaktformular „Anbieter kontaktieren“, vollständig auszufüllen mit Name und Vorname, genauer Anschrift, Emailadresse, Telefon- und oder Mobiltelefon. Ich bitte um Ihr Verständnis.

OBJEKTBESCHREIBUNG

Dieses Schwörer Fertighaus wurde im Jahre 1975 erstellt. Der Hauseingang ist in nördlicher Richtung. Der Garten ist südwestlich ausgerichtet. Das gesamte Haus ist voll unterkellert und verfügt somit über viele Nebenräume. Die Wohnräume sind auf zwei Geschosse verteilt.
Erdgeschoss: Windfang, Gäste-WC, Diele mit Esszimmer, Küche, Wohnzimmer, Flur, Eltern-Schlafzimmer, Kinderzimmer 1, Kinderzimmer 2 sowie eine überdachte Pergola mit Grillstelle, welche im Jahre 1980/1981 angebaut wurde.
Dachgeschoss: Diele, Kinderzimmer 3, Kinderzimmer 4, Dusche/WC
Kellergeschoss:
Heizungsraum und Holzlager, Kellerbar, Werkstatt, Vorratsraum, Dusche mit WC und Waschbecken, Flur mit Übergang zur Garagenanlage.

Garagen und Stellplätze: Zum Haus gehört eine Garage sowie ein Carport. Im Jahre 1996 wurde die ursprüngliche Flachdachgarage sowie der Kellerzugang mit einem Satteldach versehen. Im rückwärtigen Bereich der Garage befindet sich ein Schopf, in dem bewegliche Gegenstände untergebracht werden können.

Garten:
Im eingefriedeten Garten mit Obstbaumbestand und mit vielen Wildblumen steht ein Gartenhaus.

Photovoltaikanlage:
Die Photovoltaikanlage ist eingepreist und muss vom Erwerber der Liegenschaft mit übernommen werden. Die Anlage wurde im Jahre 2010 erstellt und in Betrieb genommen und es besteht ein Stromlieferungsvertrag mit den Stadtwerken Pfullendorf. Die Restlaufzeit der Einspeisevergütung beträgt noch ca. 11 Jahre, also bis zum Jahr 2030. Die Einspeisevergütungen der letzten Jahre liegen vor und können beim Makler in Erfahrung gebracht werden.


Angaben zum Grundstück:
Bei dem Grundstück handelt es sich um ein Erbbaugrundstück der Pfarrpfründestiftung St. Jakobus, Pfullendorf. Die bisherigen Eigentümer bezahlen seither einen Erbbauzins von jährlich 705,00 EUR bei halbjährlicher Zahlung von 352,50 EUR

Ausstattungsmerkmale: Öl-Zentralheizung, Kunststofffenster, Teppich- und Fliesenböden

 WICHTIGER HINWEIS 

ZIMMER:  7

KAUFPREIS:  199.000 €

ORT:  PFULLENDORF

ART:  EINFAMILIENHAUS, FREISTEHEND

WOHNFLÄCHE:   ca. 154 m2

BAUJAHR:  1975

GRUNDSTÜCKSFLÄCHE:  692 m2

Der oder die Käufer zahlen dem Makler eine Vermittlungsprovision in Höhe von 3,57% inkl. 19% Mehrwertsteuer.

PROVISION 

HUBERT FRANK

 DIREKTER KONTAKT

 KONTAKTFORMULAR 

FRANK IMMOBILIEN

Hubert Frank Immobilienbüro

Postgasse 2

88356 Ostrach

info@frank-immobilien.de

© 2018 Hubert Frank Immobilienbüro