Gemütliches Einfamilienhaus mit viel Platz & Potenzial

partneraward_platin.png
FRANK IMMOBILIEN_LOGO NEU-01.png

zu verkaufen

365.000,00 EUR

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/94

Geändert

27. Oktober 2022, 18:06:50

Courtage

3,57 % inkl. MwSt.

Fakten

Haustyp

Zimmer

Grundstück

Kontakt

Martin Frank

Martin Frank freigstellt 2IMG_1775 Kopie_edited_edited.png

Objektnummer:

MF 1031V

Einfamilienhaus

5,5

1.256

Wohnfläche

ca. 160 m2

Stockwerke

4

Baujahr

1900

Objektbeschreibung

Die ursprünglich um 1900 erbaute landwirtschaftliche Immobilie befindet sich in Glashütte innerhalb der Gemeinde Wald und erstreckt sich auf über 1.256 qm Grundstücksfläche (526 qm Wohnbaufläche, 700 qm Grünland). Dabei handelt es sich um ein 4-stöckiges Wohngebäude mit Teilunterkellerung, Garage und Wintergarten.
Das Wohngebäude wurde in den vergangenen zwei Jahren umfassend renoviert und das Dachgeschoss zu einem großen Raum ausgebaut, welches sich optimal als schönes Atelier eignet mit über 45 qm Wohnfläche.
Die Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 160 qm. Auf über 3 Stockwerke befindet sich im Erdgeschoss ein Wohn- und Essbereich, eine Küche sowie den benachbarten ehemaligen landwirtschaftlichen Teil des Hauses, welcher mit der Heizung und einem Gäste-WC ausgestattet ist. Ansonsten eignet sich der danebenliegende Teil des Wohnraumes bestens als Staufläche. Die Garage ist bequem innerhalb des Wohngebäudes erreichbar. Im Obergeschoss befinden sich insgesamt 2 Schlafzimmer, ein Büro, einen größeren Flurbereich, ein frisch-renoviertes Badezimmer sowie den Zugang zum sanierungsbedürftigen Wintergarten. Zwei der Schlafzimmer im OG wurde noch nicht gänzlich renoviert, sodass dies vom neuen Eigentümer übernommen werden muss. Vorteil dabei ist aber, die Vollendung der restlichen Räume mit eigenen Vorstellungen zu finalisieren. Bitte berücksichtigen Sie, dass der Wintergarten bereits mehrere Jahre nicht mehr genutzt wird. Alternativ könnte der Wintergarten zurückgebaut und als schöne Dachterrasse renaturiert werden.
Abgerundet wird das tolle Einfamilienhaus mit dem schönen ausgebauten Dachgeschoss, welches verschiedene Möglichkeiten zum Einsatz bietet. Ob als großer Wohn-, Schlafbereich, Praxis oder Hobbyraum: durch die großen Deckenhöhen und das schöne sichtbare Fachwerk lädt dieser Bereich zu gemütlichen Stunden ein. Hervorzuheben ist, dass das Dach im Zuge der Renovierung der obersten Etage vollumfägnlich gedämmt wurde.
Zudem besitzt das Wohnhaus eine Teilunterkellerung in Form eines Gewölbekellers, welcher aktuell aber nur bedingt zugänglich ist. Durch das große Grundstück in absoluter Randlage ergibt sich auch noch ein gewisses Ausbaupotenzial, sofern Sie ein weiteres Gebäude errichten oder das Bestehende erweitern möchten. Direkt daneben befindet sich das gemeindliche Gemeinschafts- und Feuerwehrhaus der Ortschaft Glashütte, sodass Sie keine unmittelbaren Nachbarn zum Garten haben. Der Garten kann somit individuell gestaltet und genutzt werden, ob zur Erweiterung für ein großes Gartenhaus, ein Gemüsefeld zur Verwirklichung des Selbstversorger-Haushalts, einen eigenen Pool, zum Grillen mit Freunden in den Sommermonaten oder die Nutzung als großen Spielplatz für die Kinder, sodass jederzeit viele Möglichkeiten zur freien Entfaltung vorhanden sind.
Zwischen 2021 und 2022 wurde das Wohnhaus großzügig um- und ausgebaut. Damit gemeint sind u.a. das Badezimmer, das Atelier sowie einzelne Räume im Obergeschoss. In dieser Zeit wurde mit Liebe zum Detail darauf geachtet, den ursprünglichen Zustand perfekt wiederherzustellen. Diese arbeiten wurden durch Eigenleistungen & fachmännisch durch einen Zimmermann ausgeführt. Die Bausubstanz besteht voraussichtlich vollumfänglich aus Fachwerk und Lehmsteinen. Als Baustoff eignet sich Lehm herrvorragend, da dieser die Feuchtigkeit speichen und wieder abgeben kann. Eine Außen- oder Innendämmung ist nicht bekannt. Die Kunststofffenster wurden teilweise ebenfalls zwischen 2021 und 2022 erneuert. Ansonsten sind die restlichen Kunststofffenster aus den Jahren 1994, 1996 und 1998 verbaut. Zudem wurde der Sicherungskasten im EG 2021 komplett erneuert. Teilweise wurden auch bereits in den einzelnen Räumen neue Elektro-Leitungen verlegt. In fast allen Räumen wurde auch bereits das Fachwerk freigelegt. Das Atelier und das Badezimmer sind mit einer neuen Fußbodenheizung ausgestattet. Die restlichen Räume werden klassisch über Radiatoren beheizt. Die Hauseingangstüre wurde ebenfalls 2021 erneuert. Die Gas-Heizung ist aus dem Jahr 2001, sodass das Haus primär mit Flüssiggas beheizt wird. Fußböden sind unterschiedliche Arten verbaut: von Laminat, Echtholz-Parkett und Vinyl in Holzoptik.

Zusammenfasung der Fakten
- Wohngebäude mit ca. 160 qm Wohnfläche und ca. 75 qm Nutzfläche
- Großes & schönes Grundstück in Randlage mit 1.256 qm Fläche
- Wohngebäude wurde tlw. zwischen 2021 und 2022 renoviert
- Einzelne Räume müssen renoviert werden
- Gartenanteil erstreckt sich von der Nord- bis Süd-Seite
- Dachdämmung 2022 erneuert
- schönes, einzigartiges Fachwerk
- aktuelle Beheizung erfolgt über Flüssiggas
- Fußbodenheizung in einzelnen Räumen
- Deckenhöhe von ca. 2.00 m bis ca. 4,00 m
- Fußböden von Vinyl, Echtholz bis Laminat
- Gesamte Grundstück: Wohnbaufläche: 526 qm, Grünland 700 qm

Aufteilung
UG: Gewölbekeller, Hausanschluss Wasser
EG: Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, WC, Heizung, Abstellflächen
OG: 2x Schlafzimmer, Büro, Badezimmer, großzügiger Flur, Wintergarten
DG: Atelier

Mögliche Chronologie (ohne Gewähr):
1. Ursprüngliches Baujahr Hofstelle um 1900
2. Wohnhausumbau 1972
3. Zwischen 1972 und 2020 sind keine Daten bekannt
3. Bad komplett kernsaniert, 2021: gedämmt mit Dampfsperre, Verblendungen angebracht, Badewanne, Dusche, Toilette und Waschbecken erneuert, Fußboden mit Fußbodenheizung verlegt, Fenster und Balkontüre erneuert, Elektrik erneuert, Fachwerk freigelegt, verputzt und gestrichen, Zimmertüre erneuert, Wasserleitungen erneuert
4. Sicherungskasten im EG erneuert 2021 inkl. Steigleitung zum Dachanschluss und Hauptsicherungskasten am Mast erneuert; Sicherungskasten im OG eingebaut 2021
5. Dachboden komplett neu ausgebaut, 2022: Dach gedämmt (Unterspannband, Dämmung, Dampfsperre, Paneele angebracht), Fenster erneuert, Fußboden begradigt und neu verlegt, Fußbodenheizung eingebaut, Elektrik erneuert
6. Zimmer, 2022: Treppe vom Flur in dieses Zimmer verlegt, Fachwerk freigelegt, verputzt und gestrichen, Außenwand als Ständerwand aufgebaut, gedämmt und mit Rigips verschalt, verputzt und gestrichen, Fußboden neu verlegt (ohne Fußbodenheizung), Elektrik erneuert
7. Büro, 2022: Außenwände als Ständerwand aufgebaut, gedämmt und mit Rigips verschalt, verputzt und gestrichen, Elektrik erneuert, Fachwerk freigelegt, verputzt und gestrichen
8. Zimmer 2, 2022: Außenwände als Ständerwand aufgebaut, Elektrik erneuert, Fachwerk freigelegt, verputzt (ein kleines Stück fehlt noch)
9. Flur OG, 2022; Fachwerk teilweise freigelegt, Elektrik vorbereitet

360-Grad Rundgang

Lagebeschreibung

Das Wohngebäude befindet sich in Glashütte in Richtung Krauchenwies. Die Ortschaft ist ein Teilort der Gemeinde Wald. Diese liegt geografisch zwischen dem Landkreis Sigmaringen und der Stadt Pfullendorf. Somit hat Wald eine zentrale Lage, eingekreist von mehreren größeren Industriestädten in 15-max 45 km Entfernung. Hervorzuheben ist das Kloster Wald, welches seit mehreren Jahrhunderten als Mädcheninternat/Gymnasium fungiert. Ansonsten bietet Wald neben Bäckereien und kleinen Einzelhandelsgeschäften auch einen Arzt und eine Apotheke. Die nächst-gelegene Stadt zum Einkaufen ist entweder Sigmaringen oder Pfullendorf. Das benachbarte Krauchenwies ist zudem umgeben von etlichen Seen, die auch als Badesee genutzt werden und so vor allem im Sommer als Highlight anzusehen sind. Zur Seenplatten gehören u.a. die Ablacher Seen, der Steidlesee Richtung Sigmaringen und auch die Zielfinger Baggerseen. Für den Winter bietet Krauchenwies als eine der wenigen Gemeinden im Umkreis eine Skipiste von 250 Metern Länge mit Schlepplift. Neben Schulen und Kindergärten bietet der Ort Pfullendorf und Sigmaringen hervorragende Einkaufsmöglichkeiten mit Vollsortimentern und Discounter, Bäckereien, Metzgereien und weiteren Einzelhandelsgeschäften. In Pfullendorf gibt es neben einer starken Industrie und großen Arbeitgebern wie Geberit, Kramer und Co. u.a. einen Edeka, Rewe, Lidl, Aldi, DM ein Obi Baumarkt, Norma, Netto uvm. In Sigmaringen gibt es neben einem großen Toom Baumarkt einen sehr großen Edeka, ein Kaufland, Aldi, Möbelhändler und eine tolle Gastronomie. Insgesamt sind die Busverbindungen in Krauchenwies sehr vielfältig. Über RegioBus und die Linie 500 können Sie stündlich von Krauchenwies an den Bodensee nach Überlingen fahren. Durch die zentrale Lage haben Sie aber auch flexible und sehr gute Busverbindungen nach Sigmaringen, Bad Saulgau, Ostrach, Pfullendorf und können u.a. über die Zugverbindung in Sigmaringen sehr schnell auch überregional reisen.

Objektangaben

Alle Objektangaben beruhen auf Mitteilungen der Eigentümer. Eine Haftung für deren Richtigkeit wird nicht übernommen. Besichtigungen und Verhandlungen erfolgen ausschließlich über Frank Immobilien. Das Angebot ist freibleibend. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Im Übrigen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Eine Haftung für die Wohn- und Nutzflächenberechnung wird nicht übernommen. Die verbauten Baumaterialien wurden aus den Baubeschreibungen entnommen. Eine Haftung für den genauen Verbau der Materialien kann nicht übernommen werden. Eine baurechtliche Prüfung wurde nicht vorgenommen.

Energieausweis

Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Gebäudetyp: Wohngebäude
Wesentlicher Energieträger für Heizung: Flüssiggas
Wesentlicher Energieträger für Warmwasser: Flüssiggas
Baujahr laut Energieausweis: 1900
Erstellt: 11.03.2020
Gültigkeit bis 10.03.2030
Endenergiebedarf: 205,8 kWh/(m2 a)
Primärenergiebedarf: 229,1 kWh/(m2 a)
Klasse: G

Hinweis

3,57 % (inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer* ) vom notariell beurkundeten Kaufpreis zu tragen vom Käufer
zzgl. 19 % MwSt. In Summe wird eine Courtage inkl. MwSt. von 3,57 % fällig, sofern ein notarieller
Kaufvertrag zustande kommt. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Instagram

Social Media

+49 174 182 63 47

WhatsApp-Service

Email

+49 174 182 63 47

Handy

+49 7585 668 9938

Telefon

Treten Sie noch heute mit uns in Kontakt. Nutzen Sie auch unseren WhatsApp Service rund um die Uhr.

ANFRAGE